Meistgewünschte Pipedrive Feature Requests

Das perfekte CRM gibt es nicht. Das Geschäftsleben ändern sich laufend und neue Anforderungen an die verwendeten Tools werden notwendig. Und so gibt es natürlich auch in Pipedrive noch die eine oder andere Ecke oder Kante, an der nachgebessert werden soll.

Als zweitgrößter CRM-Hersteller weltweit kann Pipedrive aber leider nicht mehr einfach jeden Wunsch seiner Kunden umsetzen, sondern muss verschiedene Faktoren im Auge behalten. Die Entwicklungs-Ressourcen sind begrenzt und man muss immer abwägen, ob praktische Funktionen nur wenigen Usern zu gute kommen würden oder ob etwas für sehr viele Kunden nützlich wäre. Außerdem blickt man natürlich auf den Mitbewerb und baut nach, was andere Tools vielleicht besser können.

Backlog und Roadmap

Zur Sammlung von Ideen verwenden CRM-Hersteller ein Backlog. Nach unterschiedlichen Kriterien wird dann bewertet, wie “wichtig” eine Entwicklung ist. Wenn es als wichtig genug empfunden wird, kommt die neue Funktion auf die Road Map. Das ist ein ungefährer zeitlicher Plan, wann die einzelnen Funktionen von den Entwicklern bearbeitet werden.

Wie diese Roadmap genau aussieht, verraten Softwareentwickler für gewöhnlich nicht. Manchmal müssen wichtige Entwicklungen vorgezogen werden oder die Programmierung ist aufwendiger als ursprünglich gedacht. Und das zerstört den Zeitplan. Und was man verspricht, muss man auch halten und deswegen sagt keiner gerne, wann eine Neuentwicklung genau fertig wird.

Pipedrive versucht so offen wie möglich zu sein und hat einen eigenen Channel in der Pipedrive Community namens “Research and BETA Testing” erstellt. Immer einen Blick wert.

Eigene Feature Requests

Um ihre Wünsche und Ideen zu deponieren gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie sagen es dem Support über den Chat. Die Kollegen leiten das tatsächlich weiter.
  2. Sie schreiben es an info@pd-experts.com. Wir sind im Pipedrive Partner Advisory Council und werden von den Kollegen immer wieder nach unserer Meinung gefragt. Und platzieren gute Feature Requests natürlich auch gerne.
  3. Sie schreiben es in die Community. Dafür gibt es den Channel Feedback & Suggestions

Die Chance, dass Sie nicht die einzige Firma auf der Welt sind, die sich etwas bestimmtes wünscht ist ziemlich hoch. Deswegen sollten Sie auch zuerst in der Suche nachsehen, ob Ihr Feature Request nicht bereits einmal hineingeschrieben wurde. Wenn Sie ihn finden: Liken Sie ihn! Je mehr Likes und Kommentare dabei stehen, desto eher wissen die Product Manager, dass eine Funktion wichtig für viele wäre und nicht nur für ein paar wenige.

Um die Suche auch zu vereinfachen finden Sie hier eine Liste mit den meistgewünschten Feature Requests. Wenn Sie sich auch etwas wünschen, klicken Sie gerne darauf und zeigen Sie Pipedrive, dass Sie sich auch etwas wünschen. Fehlt Ihnen etwas auf dieser Liste? Dann schreiben Sie gerne an info@pd-experts.com.