Pipedrive als CRM für kleine und mittlere TeamsPipedrive Pipeline im MacConsulting, Beratung und Support von Pipedrive auf Top Niveau

PIPEDRIVE BERATUNG
und in 3 TAGEN live

30 Tage kostenlos testen
persönliche Beratung von Pipedrive ConsultantsPipedrive Pipeline im Mac

Jetzt
Testversion
starten

30 Tage kostenlos testen
Zwei Marketeers eines KMUs sitzen vor dem Computer und arbeiten mit Pipedrive CRMPipeline in Pipedrive

Pipedrive -
einfach verkaufen

Schulung

Training

Beratung

niedrige Kosten

einfache Implementierung

30 Tage gratis testen

PD-Experts hilft bei der Auswahl des richtigen CRMs und ist spezialisiert auf die Beratung rund um Pipedrive. Sie können hier nicht nur 30 Tage kostenlos testen, sondern sich auch bei einem guten Start beraten lassen, sodass Sie mit wenig Aufwand gleich richtig mit Ihrem neuen CRM arbeiten. Training und Schulungen ermöglichen auch Ihren Mitarbeitern einen möglichst einfachen Wechsel. Und das alles, in dem die Kosten sehr niedrig gehalten werden. Deswegen unser Versprechen:

Pipedrive kostenlos 30 Tage testen
und nach 3 Tagen Beratung damit arbeiten

Ein CRM einzuführen ist immer eine Herausforderung. Als zertifizierter Pipedrive-Elite Partner hilft Ihnen PD-Experts bei der Evaluierung Ihrer Anforderungen und bei der Einführung. Und das nicht nur technisch, sondern auch in Hinblick auf Ihre bestehenden Prozesse und die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter. Als ersten Schritt aktivieren Sie eine 30 Tage kostenlosen Test von Pipedrive. Sie werden sich rasch zurecht finden. Wenn Sie jedoch Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne mit Beratung, Schulung und Training.

So funktioniert eine typische Implementierung in 3 Tagen:

Die 3 Tage sind auf mehrere kleinere Sessions aufgeteilt. Zusammengerechnet reicht aber dieser Zeitraum in den meisten Fällen aus, sodass Sie und Ihre Mitarbeiter erfolgreich mit Ihrem neuen CRM arbeiten können. Der erste Schritt: Sie melden sich bei uns und wir koordinieren den Start Ihres 30 Tage Tests, sodass Sie möglichst lange Zeit haben, um herauszufinden, ob Pipedrive das richtige CRM für Sie ist. Und dann:

1. Tag

Der erste Arbeitstag wird verwendet, um die Salesprozesse zu durchleuchten und Pipedrive dahingehend anzupassen. Benutzerdefinierte Felder werden angelegt, bestehende Daten importiert und die Arbeitsweise getestet.

2. Tag

Der Tag 2 dient dazu, die Mitarbeiter einzuschulen und deren Feedback gleich umzusetzen, damit ein reibungsloser Start gewährleistet wird.

3. Tag

Am 3. Tag werden Anpassungen gemacht, die sich aus der täglichen Arbeit ergeben. Bei wiederkehrenden Aufgaben werden Automatismen eingestellt und das System feinjustiert. Oft erkennt man zusätzliches Potenzial, sodass Sie das Optimum aus Ihrem neuen CRM herausholen können.

Wenn Sie bereits testen wollen, starten Sie hier Ihre kostenlose Pipedrive Testphase. Und zwar nicht nur 14, sondern 30 Tage. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung brauchen.

Consulting, Beratung und Support von Pipedrive auf Top Niveau

PD-Experts ist zertifizierter Pipedrive Elite Partner

Durch die höchstmögliche Zertifizierungsstufe stellt PD-Experts seinen Kunden die bestmögliche Beratung zu Verfügung. Durch über 100 Implementierungen für Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, USA und anderen Ländern können die Consultants nicht nur fachlich und technisch das Richtige für Sie tun, sondern auch auf eine Vielzahl von Best Practices aus ähnlichen Branchen und vergleichbaren Anforderungen für Sie zurück greifen. Training, Beratung, Consulting und Support

Außerdem dürfen wir Ihnen als Pipedrive Reseller Lizenzen zusätzlich zu den Bezahlmöglichkeiten von Pipedrive (Kreditkarte und Paypal) auch auf Rechnung oder SEPA-Lastschrift anbieten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Vorgehensweise beim Start

PD-Experts unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung sowie der Implementierung, der Schulung der Mitarbeiter oder Key User und steht mit Rat und Tat bei der laufenden Verwendung zur Seite. Dabei ist es egal, ob Sie von vorne beginnen oder mitten drin sind. Der Blick über den Tellerrand sorgt für eine nahtlose Einbettung in eine bestehende IT-Landschaft.

Die Leistungen im Detail:

  • Implementierung
  • Datenimport aus Outlook/Excel oder anderen CRMs
  • Prozessbeschreibung und -beratung
  • Schnittstellenbeschreibung/-entwicklung
  • Beratung zu Integrationen von Drittsystemen
  • Support-Hotline
  • Schulungen
  • Ist-Stand

    Als ersten Schritt sprechen wir darüber, wie Sie heute arbeiten und was Sie eigentlich gerne verbessert hätten.

  • Soll-Stand

    Als nächstes überlegen wir uns gemeinsam, ob Pipedrive das überhaupt umsetzen kann und wenn ja, wie. Und keine Sorge: Hier schreiben wir für gewöhnlich keine langen Lastenhefte. Sie werden während der Implementierung noch 100 Verbesserungsideen haben und da wollen wir uns nicht auf etwas festlegen müssen, was Sie ohne Kenntnis der kompletten Sachlage auf dem Reißbrett entschieden haben.

  • Implementierung

    Nun setzen wir es um. Wir richten alles ein und erklären es den Key Usern oder gleich allen. Damit gleich damit gearbeitet werden kann.

  • Schulung und Betreuung

    Und jetzt kommt der wichtigste Punkt: Wir trainieren Ihre Mitarbeiter und beobachten, ob auch in der Praxis umgesetzt wird, was wir uns am grünen Brett ausgedacht haben. Wenn nicht, ändern wir es. Und wenn es dann noch etwas zu tun gibt, wissen Sie und Ihre Kollegen, wo Sie uns finden.

    So stellen wir sicher, dass Sie und Ihr Team dauerhaft glücklich mit Pipedrive arbeiten.

Und das sagen Partner über die Zusammenarbeit:

Wir arbeiten schon seit über einem Jahr glücklich mit Pipedrive. Ich hatte aber das Gefühl, dass wir noch mehr herausholen könnten. Und so habe ich bei Pipedrive nach einer Ansprechperson in Deutschland gefragt, die uns hilft, unsere Arbeit auf das nächste Level zu bringen. Dazu wurde uns vom Pipedrive Support Amazing Tools empfohlen, die wir zu einem Workshop nach Hamburg eingeladen haben. Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Diese Session brachte uns trotz unserer IT-Kompetenz neue Impulse nicht nur für Pipedrive, sondern auch für unsere Geschäftsprozesse, die mit anderen Software-Lösungen abgedeckt werden. Man spürt bei den Pipedrive Experten von Amazing Tools die Erfahrung und die Begeisterung für CRMs.

Wir mussten unser altes CRM gegen ein modernes austauschen. Die pragmatische Herangehensweise und die Geschwindigkeit der Implementierung von Amazing Tools hat uns wirklich überrascht. Innerhalb weniger Tage konnten wir live gehen, kurze Zeit später war der Wechsel in der täglichen Arbeit auch für die Mitarbeiter geschafft.

Wir haben uns mehr als 1 Jahr nach dem richtigen CRM umgesehen. Das Team von PD-Experts hat uns bei der endgültigen Entscheidung kompetent beraten und uns Pipedrive ans Herz gelegt. Nach 2 Wochen Vorbereitung und Implementierung sind wir mit 2 Teams live gegangen. Nun rollen wir mit der kontinuierlichen Betreuung durch PD-Experts auf das restliche Unternehmen aus. Dabei greifen wir gerne auf das grundlegende Verständnis für Businessprozesse unserer CRM-Berater zurück und verbessern auch außerhalb des CRMs unsere Arbeitsweise.

Unser stark expandierendes Team braucht einen flexiblen Partner, der mit unseren ständig wachsenden Anforderungen an unser CRM mithält. Den haben wir in Amazing Tools gefunden. Ein einfach zu verstehendes Tool wie Pipedrive einzusetzen ist die eine Sache. Es auch richtig zu verwenden eine andere. Hier helfen uns die Best Practices und die kompetente Beratung immens.

Um uns von einem alten CRM Programm, externen Datenbanken, Excel & Co zu trennen, wurde Pipedrive bei uns vor einigen Jahren mit ambitionierten Zielen, aber ohne nachhaltige Schulung eingeführt und über mehrere Landesgesellschaften ausgerollt. Das Ergebnis war eine sehr heterogene Nutzung ohne Guideline, die schnell zu einem Mißtrauen in das eigene CRM System, die Reportings und die in Pipedrive vorhandenen Möglichkeiten, sowie zum Entstehen neuer „Excel Inseln“, geführt hat.

Dank eines Tipps haben wir Bernd von Amazing Tools kennengelernt, der uns half, in Pipedrive die für unsere Bedarfe nötigen Features zu entdecken und diese in unseren Workflow zu integrieren. Darüber hinaus hat er uns bezüglich der Auswahl, der Implementierung und Nutzung weiterer Addons sehr geholfen. Wir schätzen die sehr pragmatischen Ansätze seiner Arbeit und nutzen ihn gern als „Sparringspartner“ beim verstehen neuer Ideen und Ansätze, um aus unserem Pipedrive das Maximum herauszuholen.

Schreiben Sie uns gerne hier, wenn…

  • Sie noch nicht wissen, ob Pipedrive das richtige CRM für Sie ist.
  • Sie Hilfe bei der Implementierung brauchen.
  • Sie mehr aus ihrem bestehendem CRM herausholen wollen.
  • andere Tools angebunden werden sollen.
  • Daten importiert werden sollen.
  • ein Pipedrive Consultant Sie besuchen kommen soll
  • Ihre Mitarbeiter und Kollegen eine Schulung brauchen.
  • Sie Ihre Lizenzen auf Rechnung oder per SEPA-Lastschrift bezahlen wollen.
  • Sie einfach nur einmal ausprobieren wollen, wie ein Pipedrive Web Formular funktioniert oder uns sonst etwas mitzuteilen haben.

Noch nie davon gehört? Dann testen Sie! Einfach hier starten. Aber wenn Sie es genau wissen wollen:

Pipedrive ist eine CRM-Plattform

CRM steht für Customer Relation Management. Auf Deutsch: Eine Software für Ihr Kundenbeziehungsmanagement. Sie sammeln darin Informationen wie Stammdatensätze über Firmen und Personen, mit denen Sie beruflich zu tun haben. Außerdem wird der historische Verlauf angezeigt. Also wer hat wann mit wem über was kommuniziert. Welche Angebote wurden ausgestellt, welche angenommen? Und wo stehen wir gerade in den aktuellen Verkaufschancen?

Eine Alternative zu Outlook und Excel

Sie würden sich wundern, wie viele auch erfolgreiche Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch mit Outlook und Excel arbeiten. Doch was passiert, wenn ein Sales-Mitarbeiter einmal für einen längeren Zeitraum krank wird oder die Firma verlässt? Oft muss das betreute Gebiet von Null weg bearbeitet werden, weil die bestehenden Informationen verloren gehen. Der Geschäftsführer braucht eine Grundlage für abgesicherte Entscheidungen wie etwa den möglichen Investitionsaufwand für das nächste Quartal. Doch dazu muss er wissen, mit welchen Aufträgen in naher Zukunft zu rechnen ist. Also ein Forecast auf Knopfdruck, ohne sich auf die Erreichbarkeit und die Auskunftsfreude der Kollegen verlassen zu müssen.

CRM Wissen
das beste CRM der Welt

Nur ein befülltes CRM ist ein gutes CRM

Jede Software ist so gut, wie sie von den Menschen verwendet wird. Und hier spielt Pipedrive seinen größten Bonus aus. 2010 machten sich unsere Gründer an die Entwicklung einer CRM-Plattform, die es  ermöglicht, deren Vertriebsprozesse zu visualisieren. Immer im Auge habend, dass man im Vertrieb nicht Datensätze pflegen möchte, sondern raus zum Kunden will. Deswegen entwickelten Sie Pipedrive immer unter der Prämisse, dass es möglichst einfach zu bedienen ist. Nur dann wird es auch von den Menschen richtig eingesetzt. Jeder Verkäufer muss einen Vorteil darin verspüren, dass er mit einem Tool arbeitet. Nur dann wird er auf seine eigenen Vertriebsmethoden verzichten und „seine Daten“ mit der Firma teilen.

Kann das Pipedrive?

Gute Frage! Jede Firma findet die Software, die zu ihr passt. Nicht jedes Unternehmen verträgt die Transparenz geteilter Daten. Manche Mitarbeiter empfinden die Reporting-Funktionen als Kontrolle und nicht als Selbststeuerungsinstrument. Es soll noch Menschen geben, die behaupten, dass der Server im Keller, der vom Neffen des Geschäftsführers vor 2 Jahren eingerichtet wurde, sicherer ist als die Verwendung moderner Cloud-Lösungen. Wenn Sie sich darin widererkennen, sollten Sie vielleicht bei Outlook und Excel bleiben. Wenn Sie bereit sind, Ihre Firma auf ein neues Level zu heben und das mit geringem Aufwand und kleinen Kosten, dann sollten Sie sich Pipedrive zumindest einmal ansehen oder von uns zeigen lassen. Sie werden überrascht sein.

Und kann Pipedrive alles?

Ganz entschieden: Nein! Pipedrive kann nicht alles. Manche Firmen suchen nach der berühmten goldene Eier legenden Wollmilchsau als Software. Achtung, Spoiler: Die gibt es nicht! Kein Tool kann gleich gut Emails versenden, wie Projektmanagement, wie Datenverarbeitung, wie Rechnungslegung, Zeiterfassung oder was Sie in Ihrer Firma sonst noch so brauchen. Trotzdem wünschen sich viele Unternehmen so ein Tool. Der Grund ist einfach: Jede neue Benutzerumgebung muss von den Mitarbeitern gelernt werden, jedes Tool implementiert und letztendlich auch verwendet werden. Aber in unserer digitalen Arbeitsweise ist es nicht mehr möglich, alle Prozesse softwareseitig abzudecken. Zudem kommt, dass sich Ihre Anforderungen laufend verändern. Die Firma wächst, neue Geschäftszweige kommen hinzu oder Sie wollen einfach anders arbeiten.

Die einfache Antwort auf die Frage ob Pipedrive alles kann ist also nach wie vor: NEIN! Aber das was es soll, kann es richtig gut.

Womit beginne ich die Suche nach der richtigen Software?

Doch welche Software soll ich jetzt tatsächlich nehmen? Man überlegt, was das eigene Kerngeschäft ist und sucht sich ein dazu passendes „Leading System“ aus. Bei einem Web Shop wäre das zum Beispiel ein gutes Shopsystem. Produzierendes Gewerbe mit Lagerhaltung sucht sich ein ERP. Marketinglastige Firmen ein Marketingtool und wenn Vertrieb bei Ihnen der wichtigste Bereich ist, passt ein CRM. Alle modernen Tools haben eine API – kurz gesagt: die Möglichkeit, die Software mit anderen Lösungen zu verbinden. Und so haben Sie ihr Leading System und lassen es mit anderen Lösungen, die Sie für Ihre anderen Anforderungen brauchen, einfach miteinander sprechen. Viele solcher Schnittstellen bieten Pipedrive schon als fertige Lösung an. Am Pipedrive Marktplatz findet man sie und hier eine Auswahl von guten Lösungen speziell für den deutschsprachigen Markt. Die gebräuchlichsten Lösungen sind wahrscheinlich Slack (Kommunikation), Asana (Projektmanagement, Aufgabenverteilung), PandaDoc (automatische Dokumentenerstellung), CloudTalk oder snapADDY (Datenerfassung, Visitenkartenleser, Messebericht). Wenn es keine Standardschnittstelle gibt, können die Entwickler von Amazing Tools auch eine für Sie herstellen.

Und woher weiß ich, welches CRM für mich in Frage kommt?

Das wichtigste Kriterium:

  • Wie groß ist meine Firma?

oder anders gefragt: wie viele Menschen sollen damit arbeiten?

Warum ist das so wichtig: Ein Unternehmen mit 5.000 Mitarbeitern hat ganz andere Anforderungen an Sicherheit, Benutzbarkeit, Prozesssicherheit als ein Unternehmen mit 50 Mitarbeitern. Das große Unternehmen muss und kann es sich wahrscheinlich auch leisten, Spezialisten für die CRM-Einführung und die Pflege einzustellen. Ein kleines Unternehmen muss und soll rasch und flexibel reagieren können. Der Geschäftsführer soll bei Bedarf selbst benutzerdefinierte Felder hinzufügen oder Lizenzen verteilen können. Oder wenn ein Mitarbeiter geht auch den Zugang sperren.

Weitere wichtige Kriterien:

  • Wie viele Unternehmen arbeiten mit dem Tool?

Wenn ein Tool sehr wenige Kunden hat, ist es entweder auf einen kleinen Bereich spezialisiert oder noch sehr neu am Markt. Dementsprechend ist es entweder recht teuer (die Entwicklungskosten werden logischer Weise auf die bestehenden Kunden aufgeteilt) oder noch nicht sehr ausgereift. Beides ist nicht optimal. Wenn Sie Standard-Anforderungen haben, greifen Sie auch zu einem Standard-Tool. Und wenn Ihre Anforderungen so anders sind, als die Standard-Tools vorschlagen, dann hinterfragen Sie doch einmal Ihre Prozesse. Wenn viele vergleichbare Firmen anders arbeiten als sie, hat das vielleicht einen Grund.

  • Wie lange ist es schon am Markt?

neue Lösungen sind oft noch nicht sehr ausgereift und haben noch Kinderkrankheiten. 5 Jahre und mehr Etablierung am Markt sind schon gut, wenn es um komplexe Themen wie eine Kundenverwaltung geht. Dann kann man nämlich auch davon ausgehen, dass Kundenfeedback eingearbeitet wurde und Firmen glücklich damit arbeiten.

  • Was war am Anfang des Produktes das Ziel der Entwicklung?

Ist der Kernbereich eines Tools zum Beispiel die Buchhaltung, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass die Programmierer einen erhöhten Maßstab an die Richtigkeit der Stammdatenpflege richten. Wenn keine UID-Nummer eingetragen ist, kann keine Rechnung gestellt werden. Das ist einem Vertriebler im ersten Moment eher egal. Und so sollte ein Vertriebstool wohl eher nicht von den Programmierern eines Rechnungslegungstool programmiert werden.

  • Gibt es Support?

Jeder B2B-Software benötigt anfangs eine Einarbeitungsphase. Auch wenn Sie zum ersten Mal in ihrem Leben ein Excel sehen, wissen Sie nicht, was sie damit anfangen sollen. Umso wichtiger ist, dass Sie Menschen fragen können, wenn Sie Unterstützung brauchen. Das kann jetzt der Softwareanbieter selbst sein (zum Beispiel direkt über das Pipedrive Help Center oder indirekt über Videos oder eine Knowledge Base ), Implementierungspartner so wie wir, aber genauso andere User über Facebook oder eine Community.

Was ist das beste CRM
Gold für Pipedrive

Welches CRM das beste für Sie ist, hängt total von Ihren Bedürfnissen ab. Aber erzählen Sie uns doch, was Sie damit erreichen wollen. Und wir können Ihnen schon ganz gut sagen, ob Pipedrive dafür in Frage kommt oder nicht.

Was wir aber schon wissen, ist, dass Pipedrive jedenfalls ein

ausgezeichnetes CRM

ist. Und zwar von niemand geringerem als SoftwareReviews. Die Jury hat Pipedrive in seinen Customer Relationship Management (CRM) Data Quadrant Awards für das Jahr 2019 zum Goldmedaillengewinner mit der höchsten Gesamtpunktezahl ernannt und damit den Mitbewerb wie Salesforce, Zoho, MS Dynamics CRM, Sage, SugarCRM und alle anderen auf die Plätze verwiesen. Wir gratulieren! Oder vergleichen Sie Pipedrive mit anderen bekannten Marktbegleitern auf Capterra. Auch hier hat Pipedrive die besten Bewertungen.

Deswegen: Einfach 30 Tage kostenlos testen

indem Sie auf diesen Link klicken und Ihre Testversion starten. Und wenn Sie Ihre Testphase schon gestartet haben, finden Sie hier einen Promo Code. Wenn Sie noch Fragen haben: Ein Wort genügt!